Stunde der Gartenvögel

Auch in diesem Jahr hat die Nabu-Gruppe Homberg an der bundesweiten Aktion "Stunde der Gartenvögel“ teilgenommen.

 

Der gemeinsame Rundgang erstreckte sich über Gartenränder, "die Wegelchen", durch die Altstadt und dem Schlossgarten.

 

Folgende Arten konnten festgestellt werden:

 

Kohlmeise, Blaumeise, Sumpfmeise, Kleiber, Gartenbaumläufer, Grünspecht, Star, Amsel, Heckenbraunelle, Rotkehlchen, Bachstelze, Hausrotschwanz, Mönchsgrasmücke, Klappergrasmücke, Dorngrasmücke, Zilpzalp, Goldhähnchen, Rauchschwalbe, Mehlschwalbe, Mauersegler, Ringeltaube, Haussperling, Feldsperling, Grünfink, Buchfink, Dompfaff, Stieglitz, Girlitz, Bluthänfling, Rabenkrähe, Elster, Turmfalke, Rotmilan, Schwarzmilan.

 

Die Highlights des Nachmittags waren die Sichtung des Schwarzmilan und ein fütterndes Gartenbaumläuferpaar im Schlossgarten.